NuStep @ Home

Mit dem NuStep auch Zuhause aktiv und unabhängig bleiben

 

Der NuStep Ganzkörpertrainer hilft, Ihre Fitness zu erhalten
und zu verbessern für die Jahre, die noch kommen
– jetzt einen NuStep kaufen und gleich trainieren.

Nustep@Home Flyer Deckblatt
NuStep T4r mit Sally

Der NuStep T4r ist einer der bekanntesten Liege Cross Trainer im Physiotherapie- und Fitnessbereich. Er bietet ein sicheres Training des gesamten Körpers für Personen aller Leistungsstufen unter geringer Belastung.

Der T4r wird sowohl von den professionellen Anwendern in der Physiotherapie als auch von vielen Anwendern zu Hause geschätzt.

Das patentierte Design des T4r vereinigt eine komfortable Sitzposition mit einer sanften Schrittbewegung. Es ermöglicht die gleichzeitige Bewegung der oberen und unteren Körperhälfte. Der T4r bewegt alle Hauptmuskelgruppen und unterstützt den Kalorienverbrauch, die Muskelkräftigung und kardiovaskuläre Fitness der Trainierenden.

NuStep kaufen
Vorteile
Wandern dank NuStep
Bleiben sie aktiv

Halten Sie sich regelmäßig fit und erhalten Sie Ihre Gesundheit. Dies ist die beste Voraussetzung, ein aktives Leben lange unabhängig und selbständig zu genießen. Mit dem NuStep können Sie ein effektives Training des ganzen Körpers durchführen.

Verbessern Sie
Kraft und Balance

Wenn wir älter werden, steigt die Gefahr zu stürzen. Sturzverletzungen bedrohen die Selbständigkeit im Alter. Der NuStep ist ideal, um Kraft, Balance und Beweglichkeit zu trainieren. NuStep bietet ein Training im Sitzen, das Stürze während des Trainings verhindert und durch die Übungen Stürzen im Alltag vorbeugt.

Balance halten mit dem NuStep T4r
NuStep Großvater
Halten Sie Ihre Schmerzen
und Steifheit in Schach

Regelmäßiges Training auf dem NuStep Ganzkörpertrainer kann dem meisten Menschen mit Arthritis helfen, ihren Bewegungsradius zu erweitern, ihre Beweglichkeit zu verbessern, Kraft aufzubauen, Schmerz und Steifigkeit zu vermindern, und die Bewältigung von Alltagsaktivitäten zu verbessern.

Halten Sie Ihr Herz gesund

Der NuStep Ganzkörpertrainer erlaubt Anwendern praktisch aller Leistungs- stufen ein sicheres, wirksames und unabhängiges Training. Er hilft, Ihre Herzgesundheit zu erhalten und zu verbessern. Der NuStep Ganzkörper- trainer wird in vielen Herzzentren in den USA eingesetzt.

NuStep Beweglichkeit zum Wandern
NuStep Gewicht reduzieren
Reduzieren Sie Ihr Gewicht

Ein gesundes Gewicht ist eine wichtige Voraussetzung, Ihre Fitness zu erhöhen, sowie Ihre Gesundheit zu erhalten, Herz- Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck oder Diabetes zu vermeiden oder zu bewältigen.

Ausstattung des NuStep T4r
NuStep T4r Display

Cockpit

Verfolgen und überwachen Sie Ihre Trainingsleistung auf dem leicht zu bedienenden Cockpit

NuStep T4r ergonomischer Drehsitz

Sitzeinheit

Der bequeme T4r Drehsitz ermöglicht einen leichten und komfortablen Ein- und Ausstieg.

  • Ergonomischer Sitz mit verstärkter Rückenlehne
  • Sitz um 360° drehbar
NuStep T4r verstellbare Arme

Trainingsarme

Die Trainingsarmverstellung bis zu 38 cm, sorgt für eine optimale Distanzanpassung entsprechend der Körper- größe und des Bewegungs- radius.

Der NuStep benötigt keinen Stromanschluss. Er steht flexibel dort, wo Sie es wünschen.

Auf Grund der geringen Abmessungen ist der NuStep T4r ideal für das Training zu Hause:
152 x 72 x 109 cm (LxBxH)

NuStep Logo

Wenn Sie einen NuStep kaufen möchten und/oder Fragen zur Aufstellung haben, rufen Sie gerne einfach bei uns an.

Anwender erzählen ihre NuStep Geschichte

Fred und Judy Jahnke:

„Meine Ärzte sagten, dass die Arthritis weniger schmerzt, wenn ich mich regelmäßig bewege, so als ob man eine Maschine gut geölt hält.“

“Ich war immer ziemlich aktiv. Aber zuletzt war ich nicht mehr in der Lage, Dinge zu tun, die mir Spaß machten. Ich konnte nicht mehr Motor- rad fahren, nicht mehr wandern und nicht mehr Golf spielen. In der unteren Wirbelsäule bekam ich Arthritis.

Bericht von Fred und Judy Jahnke zum T4r

Meine Ärzte sagten, dass sie weniger schmerzen würde, wenn ich mich regelmäßig bewege, so als ob man eine Maschine gut geölt hält. Jetzt trainieren wir 2-3 Mal die Woche auf dem NuStep und bringen unseren Kreislauf auf Trab… Beim Training auf dem NuStep fühle ich mich sehr wohl und habe inzwischen ordentlich Gewicht verloren. Ich kann wieder länger spazieren gehen, ich habe kaum noch Schmerzen und fühle mich einfach beweglicher.”

Gerry Prince: „Niemals aufgeben, niemals!“

“Ich betrachte mich selbst als ein Wunder. Nachdem ich mich von einer Kniegelenk-OP erholt hatte, bekam ich eine Staphylokokkeninfektion. Meine Prognose war düster. Meine Ärzte gingen davon aus, dass ich nie wieder laufen könnte.

Bericht von Gerry zum T4r

Ich bekam einen Rollstuhl und begann in der Reha mit dem Oberkörpertraining. Nach ein paar Monaten sah ich diesen NuStep, auf dem man seine Hände benutzen kann, um auch seine Beine zu bewegen. Ich fing an, auf dem NuStep zu trainieren und nach 2-3 Monaten bemerkte ich, dass ich meine Beine wieder ein wenig bewegen konnte. Mein Arzt war sprachlos und schickte mich sofort in eine 3-monatige intensive Reha zurück.

Heute schaffe ich es, mit einer Gehhilfe, alleine zu laufen und absolviere mein tägliches Training. Mal sehen, wie es weiter vorwärts geht. Durch meine Geschichte möchte ich auch andere Menschen ermutigen, denn ich könnte jetzt immer noch im Rollstuhl sitzen. Man sollte eben nie aufgeben, niemals!”

Kathy Wallin: „Es hat mir erlaubt, wieder frei zu sein.“

1974 wurde bei mir eine schub- förmig remittierende Multiple Sklerose diagnostiziert. 1985 nahm ich an einer Studie teil, die die positiven Effekte eines regelmäßigen Trainings auf die MS Symptome zeigte. Von da an wollte ich dem Rat, mich zu schonen, nicht mehr folgen.

Bericht von Kathy zum T4r

So begann ich das NuStep Training privat. Ich spürte einen großen Gewinn an Kraft durch das kombinierte Arm und Bein-Trainings.

An Tagen, an denen ich müde bin, meine Beine kraftlos sind und die Knie schmerzen, benutze ich während des Trainings die NuStep Beinstützen, die meine Beine und Füße richtig führen. Ich muss zwar Manches anders angehen, kann aber immer noch aktiv sein, mit meinen Söhnen Ski fahren und mit meinem Mann Gleitschirm fliegen – Dinge, die mir Spaß machen. Das kommt durch das NuStep Training und es hat mit wieder Freiheit gegeben.”

Tom Hoatlin:

„Trainieren wie jeder andere auch.“

Nach einer schweren Wirbel- säulenverletzung im Alter von 20 Jahren konnte ich nicht mehr laufen und war auf den Rollstuhl angewiesen. Meine Tochter war gerade 6 Monate alt und ich wollte auch weiterhin ein richtiger Vater sein. Das gab mir den Willen, wieder fit zu werden.

Bericht von Tom Hoatlin zum T4r

Ich weiß nicht, wo ich heute stünde, wenn ich NuStep nicht entdeckt hätte. Nach Jahren sah ich zum ersten Mal wieder meine Beine sich bewegen, so als ob ich Fahrrad fahren würde. Es war ein außergewöhnlicher Moment. Ich kann durch das NuStep Training wieder besser atmen und es ist gut fürs Herz. Ich nahm sogar 20 Pfund ab und hatte das Gefühl, fast alles tun zu können.

Wenn ich auf Reisen ein Fitnessstudio mit NuStep besuche und erst mal auf dem Gerät sitze, kann ich das Training absolvieren wie jeder andere auch. Das tut gut und verschafft mir ein wenig Anonymität: Du fühlst dich dann wieder wie alle anderen.

spezifisches Zubehör

NuStep Ganzkörpertrainer eröffnet für Menschen mit schweren Bewegungseinschränkungen neue Trainingsmöglichkeiten.
Funktionsgestörte Körperregionen können durch gesunde unterstützt und in den Bewegungsablauf integriert werden.

Mit dem optionalen Zubehör ergänzen Sie den NuStep Ganzkörpertrainer für den optimalen Einsatz auch bei Ihnen:

Kontakt und Anfragen

Sie möchten gerne einen NuStep kaufen oder mehr über ihn, seine Einsatzmöglichkeiten und wie Sie ihn in Ihren Alltag integrieren können erfahren?

Schreiben Sie uns hierzu gerne an. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen!

    Bitte schicken Sie mir weitere Informationen zu
    Unterbreiten Sie mir ein individuelles Angebot (bitte Telefon-Nummer angeben)
    Bitte schicken Sie mir Ihren Katalog zu (bitte vollständige Anschrift angeben)


    Ich stimme zu, dass meine Formularangaben zur Kontaktaufnahme bzw. zur Bearbeitung meines Anliegens gespeichert werden.

    Indikationen für den NuStep: Knie- und Hüftbeschwerden, Stoffwechselerkrankungen, Schlaganfall, degenerative Wirbelsäulenveränderungen, Apoplex, Hirninfarkt, Insult, Zerebralparese, Schädel-Hirn-Trauma, Polyneuropathie, Parese, Lähmung, Halbseitenlähmung, Schlaganfall Nachsorge, Multiple Sklerose, Parkinson, Parkinson Syndrom, Muskeldystophie, Skoliose, Spondylolisthesis, Adipositas rheumatische Gelenkerkrankungen (zum Beispiel chronische Polyarthritis, Morbus Bechterew, Fibromyalgie) und Osteoporose. Einsatzgebiete sind: Cardio Vaskuläres Training, Gangtherapie, Ganganalyse, Gehtraining, Neurorehabilitation, Gewichtsentlastung, Balance, Lokomat, Lyra, GEO, E-go, Andago, Hocoma, Arthrose, Osteoporose, Knie-TEP, Hüft-TEP, Totalendoprothese, Amputation, Beinamputation, Schmerzpatienten, Muskelaufbau, Ausdauertraining, Kardiotraining, Cardiotraining, Ganzkörpertraining, Herz-Kreislauftraining, Cardio-Vaskuläres Training. Ein NuStep ist gleichzeitig auch ein Liegefahrrad, Crosstrainer und Stepper in einem. Stichworte zum Produkt: NuStep kaufen – Schlaganfall – NuStep@home – Cosstrainer für zuhause – zuhause trainieren – Fitness im Alter – Nustep gebraucht erwerben – T4r

    Menü