Rehabilitation

Gerne möchten wir Ihnen auf dieser Seite einen kleinen Überblick über spannende Produktneuheiten und Konzepte rund um das Thema Rehabilitation bieten.

Leider befindet sich die Webseite noch im Aufbau. Sie können aber schon einen Blick auf die wichtigsten Medizinprodukte für eine moderne Reha-Einrichtung werfen und uns bezüglich Beratung, der Konzepte und unserer vielfältigen Schulungen gerne anschreiben oder anrufen. Wir freuen uns auf Sie!

NuStep Vorschau

NuStep Ganzkörpertrainer

Der NuStep Ganzkörpertrainer ist eine Kombination aus Liegefahrrad, Crosstrainer und Stepper. Er ermöglicht dank seiner Alleinstellungsmerkmale und Optionen selbst schwerstbetroffenen Patienten ein aktives Ganzkörpertraining.

Der Trainer kann dazu beitragen „aktive Bewegungsmuster“ erneut zu schulen, die Koordination zu fördern und die Muskelkraft wieder zu verbessern.

Der NuStep Ganzkörpertrainer ist bis 270 Kg Körpergewicht belastbar und erlaubt somit auch ein Training für Adipositas-Patienten, die aufgrund ihres Gewichts nahezu bewegungsunfähig sind.

Gewichtsentlastung mit LiteGait

Die LiteGait für ein Gehtraining ohne Sturzgefahr unterstützen die richtige Körperhaltung, vermindern die Gewichtsbelastung, eliminieren eventuelle Gleichgewichtsunsicherheiten und erleichtern das Training von koordinierten Bewegungen der unteren Extremitäten.

Das einzigartige Gurtzeug erlaubt die Gewichtsverteilung von null bis zur vollen Belastung unilateral und bilateral zu steuern. Es gibt dem Therapeuten die Möglichkeit die Beine und das Becken des patienten manuell zu unterstützen und das richtige Gehmuster umzusetzen.

LiteGait Vorschau
GaitKeeper Mini Vorschau

Laufbänder:

GaitKeeper Mini

Das GaitKeeper Mini passt auch in kleinste Klinikräume und trägt trotzdem auch schwergewichtige Patienten bis 160 kg. Es kann leicht hin und her gerollt werden und ist – falls nötig – schnell aufgeräumt.

Als optimale Ergänzung zu den LiteGait Systemen bietet es einen Nullstart mit einer Startgeschwindigkeit von 0,1 km/h und kann bei allen Nutzern eine konstante Geschwindigkeit bis zu 5 km/h halten. Über die Fernsteuerung haben Sie als Therapeut jederzeit aus der Ferne die komplette Kontrolle.

Mit der optionalen Erweiterung GaitSens 2000 bietet es  Ihnen eine objektive Ganganalyse, welche nicht länger auf ein Messlabor beschränkt ist.

EN-Motion Vorschau

EN-Motion

Das EN-Motion verfügt über eine sensorgesteuerte Autospeed-Funktion und kann Bergauf- und Bergabläufe nachempfinden.

Es bietet ein großes Maß an Sicherheit durch lange und ergonomische Handläufe, einen extrem niedrigen Einstieg, eine geringe Startgeschwindigkeit und eine spezielle Stoßdämpfung für sehr empfindliche Patienten.

Daher eignet es sich auch besonders bei stärksten Bewegungseinschränkungen.

Treppensteigen mit dem Dynamic Stair Trainer

Der Dynamic Stair Trainer (DST) ist eine einzigartige Kombination von einstellbaren Stufen und dazu parallel verlaufendem Geländer für umfassende Gehübungen.

Der Dynamic Stair Trainer ist bereits in der frühen Reha-Phase einsetzbar. Mit ihm kann die Stufenhöhe exakt auf die Fähigkeit des Patienten abgestimmt werden.

Je nach Ausführung, kann der DST die Anforderung sowie den Verlauf der Leistungssteigerung der Patienten über einen Computer erfassen und dokumentieren.

DST Vorschau
Coro Vorschau

THERA-Trainer Coro

Der THERA-Trainer Coro ist ein dynamischer Steh- und Balancetrainer. Das Training mit ihm kann die Rumpfstabilität verbessern, das Gleichgewicht schulen, den Stoffwechsel aktivieren, das Wohlbefinden sowie die Gehfähigkeit fördern und vieles mehr. Er ist ideal auf die Bedürfnisse von leicht betroffenen Menschen abgestimmt, die selbstständig stehen können aber in hohem Maße sturzgefährdet sind und unter Gleichgewichts- und Koordinationsstörungen leiden.

Das Gerät bietet die Möglichkeit den sicheren Stand zu trainieren sowie sicher und gleichzeitig dynamisch die Balance zu schulen.

interaktive Reaktionswand tWall Plus

Die twall® ist ein interaktives Trainingsgerät, das Lichtimpulse nutzt, um gezielt Bewegungsabläufe zu generieren. Leuchtfelder, die durch Berührung ausgeschaltet werden, inspirieren zur Aktivität und geben räumliche Bewegungen vor. Über verschiedene Trainingsprogramme können Kondition, Beweglichkeit, Reaktionsfähigkeit und Kraftausdauer trainiert werden.

Die Kombination von selektiven Aufgaben der visuellen Wahrnehmung mit Bewegungsaufgaben bietet die Chance, viele unterschiedliche Hirnareale gleichzeitig zu aktivieren und therapeutische Maßnahmen zu effektivieren.

twall Vorschau
Posturomed Vorschau

Haider Bioswing – Posturomed

Das Prinzip des Posturomeds ist ebenso genial wie einfach: Die Therapieplattform ist auf federgedämpften Schwingelementen befestigt. Auf diese Weise wird eine gezielte Instabilität erzeugt, bei der Frequenz und Amplitude der Fläche individuell eingestellt werden können.

Der Patient trainiert durch die ständigen Ausgleichsbewegungen seine Muskulatur.

Zugleich steigert er durch das angeregte Zusammenspiel von Gehirn, Nerven und Muskulatur seine Koordinationsfähigkeit.

Vibrationstherapie mit der Salusstar Innoplate

Die Innoplate ist ein multidimensional schwingendes Trainings- und Therapie-Gerät.

BIomechanische Stoffwechsel Aktivierung (BISA): Die BISA-Platte mit vertikaler und diagonaler BISA-Schwingungs-Charakteristik bewirkt eine Ganzkörper-Stimulation.

Das Wirkprinzip beruht auf rein mechanisch erzeugten und auf den Körper übertragenen, definierten Schwingungsmustern mit Auswirkung auf den gesamten Organismus. Diese ermöglicht ein intensives und effektives Ganzkörpertraining für trainierte und untrainierte Personen mit hervorragenden Ergebnissen in kürzester Zeit.

Innoplate Vorschau
USK Vorschau

Universal Sequenz Kombitrainer (USK)

In der Reha – z.B. nach Arbeitsunfällen – ist der USK ein ideales Trainingsgerät, um das Heben, Tragen und Stemmen von Gewichten wieder zu erlernen. Angefangen von der gewichtsneutralen Einstellung des Funktionsschlittens bis zur maximalen Belastung von 80 kg Trainingsgewicht, kann der Patient aus unterschiedlichen Trainingspositionen seine Leistung kontinuierlich steigern.

Die Vielzahl der Trainingsmöglichkeiten macht den Universal-Sequenz-Kombitrainer zu einem unentbehrlichen Multifunktionsgerät. Er ist unter Anderem einsetzbar als konventioneller Seilzug, Latissimustrainer, Schultertrainer, Bauchtrainer, Rückentrainer, Beintrainer oder als Rudergerät

KG Gerät

Wir bieten Ihnen ein Komplettpaket für die gerätegestützte Krankengymnastik. Dieses umfasst:

  • eine Funktionsstemme,
  • ein Vertikalzugapparat (Latissimus-Trainer),
  • zwei Universalzugapparate
  • einen höhenverstellbaren Trainingstisch
  • und einen Winkeltisch.
KG Paket
terrasensa Vorschau

terrasensa-Strukturbodenplatten

terrasensa ist ein Therapie-Hilfsmittel für bewegungstherapeutische oder sportorientierte Anwendungen in Form begeh- und unbegrenzt anlegbarer Bodenplatten, die das gesamte neuromuskuläre System trainieren.

Das rapportlose terrasensa-Relief eröffnet unendliche Möglichkeiten. Es sorgt für deutlich schnellere Therapie- und Trainingserfolge und integriert dabei spiel- und verhaltenstherapeutische Elemente. Jede Trainingssituation ist einzigartig und vielfältig erweiterbar, da immer neue Reize gesetzt werden.

Alle terrasensa-Strukturbodenplatten können Kante an Kante in beliebiger Drehung zu einer übergangslosen, zusammenhängenden Fläche angeordnet werden. Darüber hinaus sind sie perfekt mit anderen Trainingsgeräten kombinierbar.

Menü